Weine vom Weingut Reiterer

Der Wein ist die Poesie der Erde. ( Mario Soldati, 1907-1999 )

Weißweine Klassik

alc. 11,5%vol, trocken, Ernte 2017

Ausgesprochen frischer, fruchtiger Duft.
Außergewöhnlich aromatisch nach grünem Apfel, spritzig im Abgang

Welschriesling Traube

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,5%vol, trocken, Ernte 2017

Füllig – nussig in der Nase, vornehmer Burgundergeschmack;
vollmundig – harmonisch, gute Reife.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,5%vol, trocken, Ernte 2017

Duftmerkmale nach reifen Bananen und Brotgewürzen. Feiner Fruchtschmelz und balancierter Säurestruktur, gehaltvoll und fruchtsüß.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,5%vol, trocken, Ernte 2017

Im Duft Stachelbeer und Holunder, im Geschmack sehr würzig nach Paprika, feine mineralische Note.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,0%vol, trocken, Ernte 2017

Dezente Steinobstnoten in der Nase und eine schöne Fülle am Gaumen bilden Grundsteine dieses Weines.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,0%vol, trocken, Ernte 2017

Weingartenpfirsich und Marlillenanklänge in der Nase. Am Gaumen eine ausgeprägte Rieslingfrucht mit schönen Extrakt, guter Struktur und wunderbar stützender Säure. Bleibt sehr lange in Erinnerung.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 12,0%vol, trocken, Ernte 2017

Ein Aromaspiel nach Holunderblüten und Zitronemelisse; animierend und verführerisch. Der ideale Begrüßungswein.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

kräftige Weißweine

alc. 13,0%vol, trocken, Ernte 2017

Hochreif geernteter Weissburgunder, feine Fruchtexotik. Am Gaumen rund und harmonisch, langer und kraftvoller Abgang.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 13,5%vol, trocken, Ernte 2017

Sehr intensiver und feingliedriger Geruch nach Johannis- und Stachelbeer. Am Gaumen komplex und feinmaschrige Struktur nach Paprika. Fruchtigkeit und Mineralität ergänzen sich wunderbar im Abgang.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 13,0%vol, trocken, Ernte 2017

Durch die 9-monatige Lagerung im Eichenholzfass auf der Feinhefe erhält unser Grauburgunder einen einzigartigen Ton nach exotischen Früchten mit feinwürzigen Noten. Die Intensität zeigt sich sehr voluminös mit einem typischen Karamellton und zarter Walnuss.🍇

Die Bezeichnung „M“ LE PREMIER steht für „Martin der Erste“👍

Quellnachweis :ÖWM / Faber

 

Rose´- und Rotweine

alc. 11,5%vol, trocken, Ernte 2017

Der Wein wird aus der „Blauen Wildbacher Traube“ gewonnen, rötlich schillernd, säurebetont und mit unverkennbaren, nach Erdbeeren duftenden Bukett.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 11,5%vol, trocken, Ernte 2017

´Rose´vom Zweigelt. Der Wein ist feinfruchtig mit einem Bouquet von roten Früchten, unterlegt von dezenten Fruchtnoten.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 11,5%vol, trocken, Ernte 2017

Schönes Rubinrot, ausgeprägter Rotweincharakter, Kirschfrucht und feiner Tanninstruktur, zartherber Abgang.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

alc. 13,5%vol, trocken, Ernte 2017

Fruchtaromen von Waldbeeren und leichten Holztönen, körperreich und geschmeidig, angenehm kompakten Gerbstoffen und würziger Struktur.

Quellnachweis :ÖWM / Faber

was prikelndes

alc. 11,5%vol, trocken, Ernte 2017

Schilcherperlwein mit Duft nach süßen Erdbeeren und pikanten Ribiseln, herhaft lebendig, überaus trinkanimierend!

Quellnachweis :ÖWM / Faber